Die 3 Gs und mit Mundschutz zum nächsten Gameday

Um als Zuschauer an unseren Spielen teilzunehmen, gelten auch weiterhin die 3 G-Regeln. Dies wird am Eingang auch zum Heimspiel gegen die Mammuts am Samstag (18.09.2021, 15 Uhr) im Cage (Platz 4) kontrolliert, also auch den Ausweis nicht vergessen. Für Schülerinnen und Schüler gelten die aktuellen Regeln. Auf den Wegen zur Sportanlage Sentruper Höhe ist ein Mundschutz sinnvoll und auf dem Gelände auch, da bei uns die Abstände eher gering sind. Auf jeden Fall in Warteschlangen vor dem Eingang oder an Verkaufsständen bzw. in den Umkleiden. Der Teambereich ist für Zuschauende tabu – auch in der Halbzeit. Nach dem Spiel kann man gern mit den Spielern Kontakt aufnehmen. Bitte beachtet: In dem Cage ist nur Platz für 1000 Personen. Wir freuen uns auf ein schönes Spiel!

Am 28. August starten wir in die Football-Season

Mit einem Heimspiel gegen die Siegen Sentinels starten unsere Seniors am 28. August um 15 Uhr in die abgespeckte Season. Weitere Gegner in diesem Jahr sind die Aachen Vampires, Cologne Crocodiles II, Münster Mammuts, Remscheid Amboss und die Wuppertal Greyhounds. Gespielt wird auf der Sportanlage Sentruper Höhe im „Cage“. Zu beachten sind die aktuellen Corona-Regeln. Für das erste Spiel heißt das: Zuschauen kann nur wer Geimpft, genesen oder getestet ist. Auf der Spotanlage herrscht Maskenpflicht. Der genaue Spielplan folgt in Kürze.

Ligastart im August möglich

Der American Footballverband NRW plant ab dem 07. August den Saisonstart mit den Senior-Mannschaften. Die Jugend könnte ab dem 21. August spielen, wenn die Werte sich weiterhin positiv entwickeln. Häufige Gegner sind die Bielefeld Bulldogs, Dortmund Giants oder Paderborn Dolphins. Klangvolle Namen mit viel Football Geschichte. Und wir mitten drin. Freut euch auch auf vier Derbys, denn alle Teams der Blackhawks spielen gegen die Mammuts.

Wenn ihr Spaß an American Football habt, kommt rum zur Sentruper Höhe! Go Hawks!

Black is back

Die Mannschaften trainieren wieder. Am Dienstag und Donnerstag gibt es wieder Kontaktfootball auf der Sentruper Höhe. Die U13, U16 und U19 trainieren von 17-19 Uhr und die Seniors ab 19 Uhr. Umkleiden und Duschen sind weiterhin geschlossen und bitte tragt eine OP- oder FFP 2 Maske auf dem Gelände der Sentruper Höhe. Über die Luca-App könnt ihr euch registrieren. Go Hawks!

U 13 trainiert

Seit zwei Wochen trainiert die U13 wieder auf der Sentruper Höhe. Die Coronaschutzverordnung NRW erlaubt bis zu 20 Personen unter 14 Jahren das kontaktfreie Training. Wir sind noch nicht 20 Personen und suchen euch – egal ob Mädchen oder Junge! Das Training findet – so lange es erlaubt ist – jeden Donnerstag von 17-18:30 Uhr statt. Kommt vorbei, beachtet die Corona Regeln auf der Sportanlage Sentruper Höhe und bringt „normales“ Trainingszeug sowie Wasser mit. Bei Fragen nutzt unsere Email oder ruft an!

Trainingsverbot über das Ende des Lockdowns?- Wahrscheinlich ja! Frohe Festtage!

Alle von uns spüren die Auswirkungen von Covid-19. Das Trainingsgelände ist gesperrt, zu trainieren ist mindestens bis einschließlich 10. Januar 2021 verboten und was dann kommt, wissen wir nicht. Wir fahren alle auf Sicht und hoffen, dass es bald besser wird. Haltet euch fit und bleibt gesund. Wir bedanken uns bei euch für die treue Mitgliedschaft. Für die Feiertage wünschen wir euch alles Gute und wir hoffen auf eine reguläre Saison in 2021.

GO HAWKS!

Testspiele sind möglich

Gestern Abend kam die neue Coronaschutzverordnung raus und endlich gibt es nun auch Anpassungen für Sportarten, die einen größeren Mannschaftskader haben. In § 9 Absatz 2 heißt es sinngemäß.., dass bei nicht kontaktfreiem Sport nach wie vor nur bis zu 30 Personen trainieren/spielen dürfen oder mit zwei Mannschaften einschließlich aller nach der Verbandssatzung beziehungsweise Spielordnung zulässigen Spielerinnen und Spieler ein Training oder Spiel zulässig ist.

Damit können wir in Ruhe trainieren und auch Freundschaftsspiele planen. Das Training findet im Moment noch im Cage auf der Sentruper Höhe zu den üblichen Zeiten statt. Wir informieren euch, was wir planen.

Sommerpause beendet

Ab August trainieren wieder alle Teams der Blackhawks zu den gewohnten Trainingszeiten auf der Sportanlage Sentruper Höhe. Das bedeutet U13, U16 und U19 von 17:00-18:30/19:00 Uhr und Seniors von 19:00 -21:00 Uhr dienstags und donnerstags. Natürlich unter Berücksichtigung der notwendigen Hygieneregeln. Ob ab Mitte September auch Spiele durchgeführt werden, steht noch nicht fest. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch.

Go Hawks!

Update – Training in Coronazeiten

Gestern haben wir zum ersten Mal wieder trainiert: Es war fantastisch. Grüner Rasen, Sonnenschein, vier sehr disziplinierte Teams sowie gutgelaunte und motivierte Coaches. Vielen Dank dafür! Von 17-18:30 Uhr trainieren die Teams U13 und die U19 und von 18 – 19 Uhr die U16. U19 und U16 mit Helm ohne Pad. Die Seniors starten dann ab 19 Uhr, ebenfalls nur mit Helm. Haltet Abstand und bleibt gesund. Bis nächsten Dienstag im Cage auf der Sentruper Höhe. Go Hawks! Fly high!

Blackhawks trainieren wieder

Ab Donnerstag, dem 14. Mai 2020, trainieren wir wieder im Cage auf der Sentruper Höhe. Die Jugendmannschaften beginnen zu 17 Uhr ohne Helm und Pad und trainieren zunächst ihre Fitness. Die Seniors starten ab 19 Uhr. Das Sportamt Münster hat den Vereinen mitgeteilt, welche Vorkehrungen wir zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstands von mindestens 1,5 Metern zwischen Personen sicherzustellen ist. Dusch- und Umkleideräume bleiben geschlossen. Das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer ist leider weiterhin untersagt.
Wir freuen uns, dass wir wieder starten können und hoffen, dass dann bald auch wieder richtiges Footballtraining erlaubt sein wird.